Zum Inhalt springen

Maschinenversicherung vom Profi!

Wir sorgen dafür, dass Ihre Investitionen richtig versichert sind!

Die NORDGROUP GmbH bietet individuelle Absicherungslösungen ganz in Ihrem persönlichen Interesse. Unsere jahrelange Erfahrung und das Know-how unserer Partner bilden mit einer persönlichen, individuellen Beratung und einem modernen Risikomanagement das Fundament unserer Tätigkeit für Sie.

Versichern Sie Ihre Maschinen und Geräte bei einem Partner, der Sie und Ihre Bedürfnisse versteht und jederzeit für Sie erreichbar ist.

Unkompliziert und günstig

Die Maschinenversicherung der Nordgroup:

  • einfache & unkomplizierte Abwicklung im Schadensfall
  • hohes Know-how und jahrelange Erfahrung
  • günstige & faire Versicherungsbeiträge
  • Angebot kostenlos und unverbindlich

Unverbindliche & kostenlose Anfrage

Ihre Daten

Maschinenversicherung & Geräteversicherung: Alle Infos - auf einem Blick

Schnell und ohne Umwege zum Ziel: Was möchten Sie versichern?


Die Vorteile unserer Versicherung:

  • Schadensreguierung im Eilverfahren
  • Allgefahren-Versicherung
  • Mitversichert ist das Abhandenkommen versicherter Sachen infolge von Diebstahl
  • Selbstbehalt von nur 10 % bei Diebstahlschäden
  • Inklusive: Schäden bei gewerbsmäßiger Vermietung
  • Keine Anpassung der Versicherungssummen und Beiträge

Folgende Kosten sind bis zu jeweils 15.000 Euro mitversichert:

  • Aufräumungs-, Dekontaminations- und Entsorgungskosten
  • Dekontaminations- und Entsorgungskosten für Erdreich
  • Bewegungs- und Schutzkosten
  • Bergungskosten
  • Luftfrachtkosten

Maschinenversicherung Definition

Eine Maschineversicherung (oder auch Maschinenbruchversicherung) versichert industrielle Maschinen oder Geräte gegen Schäden durch Bedienungsfehler, Vorsatz Dritter, Kurzschluss  Diebstahl.

Was ist versichert?

  •     Diebstahl
  •     Bedienungsfehler
  •     Ungeschicklichkeit
  •     Vorsatz Dritter (Beschädigung)
  •     Kurzschluss
  •     Überspannung
  •     Versagen von Mess-, Regel – oder Sicherheitseinrichtungen

Was ist nicht versichert?

  •     Verschleißteile
  •     Hilfsstoffe
  •     Betriebsstoffe

wie zum Beispiel:
Schmiermittel, Brennstoffe, Reinigungsmittel, Siebe, Filtertüten, Sägeblätter, Schleifscheiben

Wer ist versichert?
Versichert wird der Eigentümer (Firma, Person) bzw. sein Eigentum (Geräte / Maschinen).

Wo ist die Sache versichert?
Vorrangig in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Versicherung für das Ausland kann zusätzlich abgeschlossen werden.

Welche Kosten werden im Schadensfall reguliert / erstattet?
5.000€-15.000€ für Zusatzgeräte, Reserveteile, Daten, Aufräummungs-, Dekontaminations- u. Entsorgungskosten, Bewegungs- u. Schutzkosten, Luftfracht- u. Bergungskosten