Zum Inhalt springen

Wohngebäudeversicherung

Als Hauseigentümer wissen Sie, wieviel Ihr Haus gekostet hat. Haben Sie verfolgt, welche Schäden zunehmende Stürme anrichten können? Auch ein geplatztes Wasserrohr kann verheerende Folgen haben. Die Wohngebäudeversicherung schützt gegen Feuer-, Leitungswasser, Sturm- und Hagelschäden.

Die Highlights der Wohngebäuderversicherung der Mannheimer Versicherung AG

Diebstahl von fest verbundenen Gebäudebestandteilen und Zubehör bis 2.500 Euro pro Versicherungsfall und Versicherungsjahr mit Selbstbehalt 500 Euro
Garten-, Geräte- und Gewächshäuser zum Neuwert bis 20.000 EUR
Verlust von Medien wie Leitungswasser, Öl, oder Gas bis 20.000 EUR
Überspannungsschäden durch Blitz bis zur Versicherungssumme
Nässeschäden durch Wasseraustritt aus Wasserbetten, Aquarien, Terrarien, Zimmerbrunnen, Wassersäulen und Zisternen  
Gebäudebeschädigung durch Einbruch bis zur Versicherungssumme
Gebäudebeschädigung durch Polizei oder Feuerwehr zur Rettung von Menschenleben oder bei Fehlfunktion von installierten Rauch- und Gasmeldern jeweils bis 500 Euro je Versicherungsfall
Kosten für die Wiederaufforstung von Bäumen auf dem Grundstück bis 10.000 Euro
Bergungskosten für umgeknickte Bäume bei Beschädigung versicherter Sachen zu 100% der Versicherungssumme
Bergungskosten für umgeknickte Bäume ohne Beschädigung versicherter Sachenbegrenzt auf 5.000 Euro je Versicherungsfall
Ausfallkosten für Solarthermieanlagen bis 20.000 Euro
Kosten für die Schädlingsbekämpfung bis 500 Euro je Versicherungsfall
Überschwemmungsschäden durch Regen und Rückstau bis 2.000 Euro mit Selbstbehalt 500 Euro
Vandalismus nach Einbruch bis 20.000 Euro je Versicherungsfall
Beseitigung von Graffiti bis 1.000 Euro mit Selbstbehalt 500 Euro, erhöhbar bis 5.000 Euro
Verzicht auf die Einrede der Groben Fahrlässigkeit bis zu einer Schadenhöhe von 500.000 Euro
Rückreisekosten bei Abwesenheit im Schadenfall bis 5.000 Euro jeweils bis 500 Euro je Versicherungsfall

Unsere Extras – für alle, die mehr wollen

Tierbiss

an elektrischen Anlagen und Leitungen


Vandalismus

nach einem Einbruch


Kosten Wiederaufbau

für den alters- oder behindertengerechten Wiederaufbau


Regen/Regenrückstau

Dieser Baustein versichert Schäden an Ihrem Gebäude, die aus einer von Starkregen verursachten Überflutung des Grundstückes resultieren. Darüber hinaus können mit dem Baustein auch Schäden durch Regenrückstau versichert werden, beispielsweise wenn bei starkem Regen Wasser aus der Kanalisation ins Gebäude gedrückt wird. Die Mannheimer erstattet Ihnen in diesen Fällen Schäden bis maximal zu einer Höhe von 10.000 Euro. Sie tragen lediglich einen Selbstbehalt in Höhe von 500 Euro.


Elementarschäden

Schäden, die infolge von Naturgewalten wie zum Beispiel Erdbeben, Erdsenkung, Lawinen etc. auftreten, können mit diesem Baustein kostengünstig in Ihren Versicherungsschutz integriert werden. Zusätzlich können Sie auch Schäden durch Überschwemmung von Flüssen und Seen absichern.Je nach Gefährdungszone, in der Ihr Gebäude liegt, tragen Sie dabei einen Selbstbehalt.


Solarthemieanlagen

Mit dieser Erweiterung können Sie die Solarthermieanlagen Ihres Ein- oder Zweifamilienhauses gegen unbenannte sonstige Gefahren, die unvorhergesehen von außen auf die Anlagen einwirken (All Risk), absichern. Darüber hinaus ersetzen wir die Ausfallkosten Ihrer Photovoltaikanlage.


Glasbruch

Durch den Einschluss des Bausteins Glasbruch sind Ihre Fensterscheiben gegen Zerbrechen versichert. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie die gesamte Verglasung des Gebäudes versichern möchten oder nur die zum allgemeinen Gebrauch dienenden Scheiben sowie Kunststoffgläser und künstlerisch bearbeitete Gläser.


Erweiterter Schutz für Rohre

Mit diesen Bausteinen können Sie Ableitungs- sowie Wasserzuleitungs- und Heizungsrohre gegen Rohrbruch versichern. Wir tragen je Versicherungsjahr die anfallenden Kosten bis zu einer Höhe von 5.000 Euro bei Ableitungsrohren und 20.000 Euro bei Wasserzuleitungs- und Heizungsrohren.

Zusatzpakete

Mit diesen wertvollen Paketen runden Sie den Schutz für Ihre eigenen vier Wände individuell ab. 

Neben Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck und Lawinen können in dieses Paket auch Schäden durch Überschwemmung eingeschlossen werden.

Dieses Paket schützt Solarthermieanlagen gegen unbenannte Gefahren - versichert ist dabei alles, was nicht ausdrücklich in den Versicherungsbedingungen ausgeschlossen ist, inklusive Ersatz der Ausfallkosten. Für Ihre Photovoltaikanlage ersetzen wir Ihnen den Ertragsausfall.

Versichert sind die Zu- und Ableitungrohre auf und außerhalb des Grundstücks, sofern der Versicherungsnehmer die Gefahr trägt.

Versichert sind alle mit dem Gebäude fest verbundenen Außen- und Innenscheiben.

Wenn Sie zusätzlich Gefahren absichern wollen, wie z.B. Schäden, die durch Sturm, der die Windstärke 8 nicht erreicht, entstehen. Hier ist alles versichert, was in den Versicherungsbedingungen nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist.