Private Krankenversicherung

Private Krankenversicherung

Die gesetzliche Krankenversicherung bietet Ihnen eine Grundversorgung, die mit Zuzahlungen und immer gravierenderen Leistungskürzungen verbunden ist. Damit Sie bei dieser Entwicklung nicht auf der Strecke bleiben, sollten Sie unbedingt zusätzlich privat vorsorgen. Privater Gesundheitsschutz heißt für uns vor allem, den individuellen Ansprüchen des einzelnen gerecht zu werden – denn jeder Mensch und jede Situation ist anders. Immer mehr Menschen vertrauen beispielsweise auf die Behandlungsmethoden der Naturheilkunde. Bei uns können Sie sich für die Behandlungsform entscheiden, die Sie bevorzugen, und für genau den Behandler, dem Sie Ihr Vertrauen schenken.

Vollschutz

Passender Schutz in jeder Lebensphase
Die Entscheidung für private Gesundheitsvorsorge ist keine Momentaufnahme denn Ihr Leben verändert sich. Gut, wenn Ihr Versicherungsschutz das auch kann.PURISMA® lässt sich wie keine andere private Krankenversicherung an Ihr Leben anpassen. Sie können jederzeit das Leistungsniveau reduzieren. Das können Sie bei anderen Tarife auch? PURISMA® kann aber mehr. Bis zu 30 Jahre lang können Sie Ihren Schutz bis zur höchsten Leistungsvariante ausbauen – und das ohne Gesundheitsfragen! Selbst im Falle einer schweren Erkrankung.

Für Kinder das Beste
Ganz gleich, für welchen Schutz Sie sich entschieden haben – Ihren Nachwuchs können Sie von Geburt an ohne Einschränkung in der höchsten Leistungsvariante versichern. Gerade bei Neugeborenen eine beruhigenden Aussicht. Das gilt übrigens auch dann, wenn Sie ein

Private Pflegeversicherung

Verdrängtes Risiko Die Lebenserwartung steigt. Damit steigt auch die Zahl der Menschen, die auf Pflege angewiesen sind. Heute sind bereits 2,25 Millionen Menschen pflegebedürftig – rund ein Fünftel davon ist unter 60 Jahre alt.

Was die Pflege-Pflichtversicherung leistet
Die Pflege-Pflichtversicherung deckt nur einen Teil der tatsächlichen Kosten ab. Je nach dem Hilfebedarf bei der Körperpflege, der Ernährung oder der Mobilität erfolgt die Einstufung in eine der Pflegestufen I – III oder die sogenannte Pflegestufe „0“ (erheblich eingeschränkte Alltagskompetenz in Folge Demenz, geistiger Behinderung oder psychischer Erkrankung).


Gute Pflege ist teuer

Die Kosten für professionelle Pflege können schnell die 3.000-Euro-Grenze überschreiten. Wenn die Zuschüsse der Pflege-Pflichtversicherung und die Rente nicht ausreichen, bleiben das Ersparte und das Vermögen bis hin zum eigenen Haus nicht verschont. Sind Kinder da, so werden auch diese zur Kasse gebeten. Nicht zu unterschätzen: Auch die privat organisierte Pflege durch Angehörige oder sonstige Personen bringt erhebliche Kosten mit sich.


HUMANIS® sorgt für Entlastung
HUMANIS ist die Marke der Mannheimer für die private Pflege.

Zahnzusatzversicherung

Brücke oder Implantat?
Nur ein Bruchteil dessen, was moderne Zahnheilkunde leisten kann, wird von den gesetzlichen Kassen bezahlt. Für Zahnersatz gibt es nur geringe Festzuschüsse für einfache Versorgung. Ästhetik ist speziell bei Zähnen reine Privatsache.Und falls Sie Wert darauf legen, sich nach Methoden der alternativen Medizin behandeln zu lassen, müssen Sie das als gesetzlich Versicherter in der Regel komplett aus eigener Tasche bezahlen. PRIVATPATIENT ZAHN PLUS ermöglicht beim Thema Zähne Lösungen mit Biss und reduziert die Kosten beim Heilpraktiker.

  • Umfangreiches Leistungspaket im Bereich der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Behandlung
  • Übernahme der Kosten für Heilpraktiker und ärztliche Behandlung nach Methoden der biologischen Medizin
  • Erstattung von Heilmitteln, Sehhilfen und sonstigen Hilfsmitteln
  • Option auf Wechsel in eine Krankenvollversicherung ohne erneute Gesundheitsprüfung


Zahnärztliche und kieferorthopädische Behandlung

  • 100%ige Erstattung der Kosten für Zahnbehandlungen – auch über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) hinaus
  • Zahnersatz und Inlays übernehmen wir zu 80%
  • Kieferorthopädische Behandlungen übernehmen wir zu 80% (bei erfolgreichem Abschluß der Behandlung zu 100%)

jeweils unter Anrechnung der Vorleistung der gesetzlichen Krankenkasse In den ersten sechs Jahren gelten für alle Zahnleistungen Höchstbeträge. Werden Zahnleistungen nach einem Unfall notwendig, so gelten keine Höchstgrenzen.


Heilpraktiker und biologische Medizin *
Ärztliche Behandlungen nach Methoden der biologischen Medizin sowie durch Heilpraktiker übernehmen wir zu 80%*


Heilmittel, Sehhilfen und sonstige Hilfsmittel *

  • Heilmittel wie z.B. Bäder, Massagen und Heilgymnastik werden bis zu einem Höchstbetrag von 250,- Euro (pro Versicherungsjahr) ersetzt
  • Sehhilfen (auch Kontaktlinsen) erstatten wir bis zu einem Höchstbetrag von 175 Euro (pro Versicherungsfall) alle zwei Jahre oder ohne Frist, wenn sich die Sehschärfe um mindestens 0,5 Dioptrien ändert
  • Die Kosten für Hilfsmittel bspw. Bandagen, Einlagen und Krankenfahrstühle, werden zu 80% übernommen
  • Die Kosten für Arznei- und Verbandmittel werden zu 80% erstattet

Zahnzusatzversicherung

Wechseloption

  • Endet eine in der gesetzlichen Krankenversicherung bestehende Pflichtversicherung, haben Sie innerhalb von 6 Monaten die Möglichkeit, ohne erneute Gesundheitsprüfung in einen Tarif der Krankenvollversicherung zu wechseln, sofern Sie das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Ihre Spezialisten:

Logo_Norgdroup_clean
_mg_9309_rz
Daniel Malek
_mg_9295_rz
Dennis Schwedler

Telefonisch:
0421 -596 52-0

Partner der

mannheimer