Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung

Als Hauseigentümer wissen Sie, wieviel Ihr Haus gekostet hat. Haben Sie verfolgt, welche Schäden zunehmende Stürme anrichten können? Auch ein geplatztes Wasserrohr kann verheerende Folgen haben. Die Wohngebäudeversicherung schützt gegen Feuer-, Leitungswasser, Sturm- und Hagelschäden.

 

Unser Tipp: Kombinieren Sie die Wohngebäudeversicherung mit weiteren Versicherungs-bereichen aus der VertrauensPartnerschaft und profitieren Sie von bis zu 15% Partnerrabatt.

Die Highlights in unserer Wohngebäuderversicherung

Überspannungsschäden durch Blitzbis 10%*
Gebäudebeschädigungen durch Einbruchbis 10%*
Aufräumungs-, Abbruch-, Bewegungs-, Schutz-, Transport-, Lager- und Dekontaminationskostenbis 10%*
Mehrkosten durch behördliche Wiederherstellungsbeschränkungenbis 10%*
Mietausfallbis zu 24 Monate
Hotelkostenbis zu 100 EUR pro Tag, für bis zu 100 Tage
Vorsorge für An- und Umbau von Gebäudenbis 20%*
Weiteres Zubehör und sonstige Grundstücksbestandteile wie Carports, Zisternen, Solarthermieanlagen, Öl- und Gastanksinklusive
Garagen, die sich auf dem Versicherungsgrundstück befindeninklusive
Garten-, Geräte- und Gewächshäuser auf dem Versicherungsgrundstückbis 20.000 EUR
zum Zeitwert
Verlust von Medien wie Leitungswasser, Öl, Gas und Wasser aus Zisternenbis 20.000 EUR
Bruchschäden an Sanitärobjektenbis 500 EUR
* der Versicherungssumme

Unsere Extras – für alle, die mehr wollen

Tierbiss

an elektrischen Anlagen und Leitungen

Vandalismus

nach einem Einbruch

Kosten Wiederaufbau

für den alters- oder behindertengerechten Wiederaufbau

Regen/Regenrückstau

Dieser Baustein versichert Schäden an Ihrem Gebäude, die aus einer von Starkregen verursachten Überflutung des Grundstückes resultieren. Darüber hinaus können mit dem Baustein auch Schäden durch Regenrückstau versichert werden, beispielsweise wenn bei starkem Regen Wasser aus der Kanalisation ins Gebäude gedrückt wird. Die Mannheimer erstattet Ihnen in diesen Fällen Schäden bis maximal zu einer Höhe von 10.000 Euro. Sie tragen lediglich einen Selbstbehalt in Höhe von 500 Euro.

Elementarschäden

Schäden, die infolge von Naturgewalten wie zum Beispiel Erdbeben, Erdsenkung, Lawinen etc. auftreten, können mit diesem Baustein kostengünstig in Ihren Versicherungsschutz integriert werden. Zusätzlich können Sie auch Schäden durch Überschwemmung von Flüssen und Seen absichern.Je nach Gefährdungszone, in der Ihr Gebäude liegt, tragen Sie dabei einen Selbstbehalt.

Solarthemieanlagen

Mit dieser Erweiterung können Sie die Solarthermieanlagen Ihres Ein- oder Zweifamilienhauses gegen unbenannte sonstige Gefahren, die unvorhergesehen von außen auf die Anlagen einwirken (All Risk), absichern. Darüber hinaus ersetzen wir die Ausfallkosten Ihrer Photovoltaikanlage.

Glasbruch

Durch den Einschluss des Bausteins Glasbruch sind Ihre Fensterscheiben gegen Zerbrechen versichert. Dabei können Sie entscheiden, ob Sie die gesamte Verglasung des Gebäudes versichern möchten oder nur die zum allgemeinen Gebrauch dienenden Scheiben sowie Kunststoffgläser und künstlerisch bearbeitete Gläser.

Erweiterter Schutz für Rohre

Mit diesen Bausteinen können Sie Ableitungs- sowie Wasserzuleitungs- und Heizungsrohre gegen Rohrbruch versichern. Wir tragen je Versicherungsjahr die anfallenden Kosten bis zu einer Höhe von 5.000 Euro bei Ableitungsrohren und 20.000 Euro bei Wasserzuleitungs- und Heizungsrohren.

Ihre Spezialisten:

Logo_Norgdroup_clean
_mg_9309_rz
Daniel Malek
_mg_9295_rz
Dennis Schwedler

Telefonisch:
0421 -596 52-0

Partner der

mannheimer